Herzlich Willkommen bei Theater am Strom

Aktuelles

ZEICH(N)EN GEGEN DAS VERGESSEN

 Theater, Musik, Kunst, Lesung, Film

20. - 25. Mai 2019

Interdisziplinäres Kunstprojekt zum Gedenken an Deportation und Ermordung von Hamburger Sinti und Roma während der Nazizeit 

im Bildungszentrum Tor zur Welt, Krieterstraße 2, 21109 Wilhelmsburg

ERÖFFNUNGSVERANSTALTUNG: 20. Mai 2019, 18.30 Uhr 

in Kooperation mit dem Helmut-Schmidt-Gymnasium

und der Gedenkstätte Neuengamme

ZGDV_MB_Birke.png

Spielplan

DatumZeitStückSpielortKartentelefon
Mai
20.05.201918.30ZEICHNEN GEGEN DAS VERGESSEN Vernissage der Ausstellung und Eröffnungsveranstaltung GedenkwocheBildungszentrum "Tor zur Welt", Aula Haus D EINTRITT FREIAnmeldung unter presse@theateramstrom.de erforderlich
21.05.201920.00GEDENKEN, DiskussionsveranstaltungBildungszentrum "Tor zur Welt", InselcaféEINTRITT FREI
22.05.201918.30FRUCHTSCHUPPEN C AB HAMBURG AB Theaterabend Bildungszentrum "Tor zur Welt", Aula Haus DEINTRITT FREI
23.05.201919.00ROSA BEGEGNEN - Überlebensgeschichte einer Hamburger Sintiza, Theaterabend mit PublikumsgesprächBildungszentrum "Tor zur Welt", Aula Haus D EINTRITT FREI
24.05.201910.00ZEICHNEN GEGEN DAS VERGESSEN, DokumentarfilmBildungszentrum "Tor zur Welt", Theaterstudio des Helmut - Schmidt - GymnasiumsEINTRITT FREI
24.05.201919.00«SPIEL ZIGEUNISTAN Lesung mit Musik»Bildungszentrum "Tor zur Welt", Inselcafé EINTRITT FREI
25.05.201919.00WO SIND EURE LIEDER, EURE ALTEN LIEDER Konzert/Kako Weiss EnsembleBildungszentrum "To zur Welt", Dachterrasse Haus D oder InselcaféEINTRITT FREI
Juni
29.06.201920.00«SPIEL ZIGEUNISTAN Lesung mit Musik»Kulturtenne Dammatz, Achter Höfe 55, 29472 Dammatz/Wendland05865.980298